Bundestagswahl 2013: Wo steht die Alternative für Deutschland (AfD)?

Neue FDP oder rechte Protestpartei? Die Anti-Euro-Partei Alternative für Deutschland (AfD) hat aus dem Stand 4,7 Prozent bei der Bundestagswahl erreicht. Ein Ausnahmeerfolg in der Parteiengeschichte der Bundesrepublik. Doch haben die Europakritiker eine Zukunft? […]

Von Beginn an war die AfD in den deutschen Medien umstritten. Für die „taz“ bilden die Euro-Skeptiker eine Art „Ultra-FDP“. Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ glaubt, dass die AfD eine Zukunft als „Partei der ökonomischen Vernunft“ haben könnte. […]

In den letzten Monaten sah sich die Alternative für Deutschland immer wieder mit Vorwürfen konfrontiert, sie habe rechtspopulistische Tendenzen. […]
Dennoch hat die AfD rechten Parteien bei der Bundestagswahl nur wenige Wähler abgefischt. Die stimmenstärkste NPD, die auch mit einer Anti-Euro-Kampagne in den Wahlkampf ging, verlor nur 0,2 Punkte im Vergleich zu 2009 und kam auf 1,28 Prozent.

Laut ARD-Informationen wählten Bürger aus allen politischen Lagern die Alternative für Deutschland. Vor allem frühere Wähler der FDP (430.000) und der Linkspartei (340.000) setzten ihr Kreuz diesmal bei der AfD. […] AfD-Chef Lucke selbst will sich weder links noch rechts definieren: „Wir sind eine Partei des gesunden Menschenverstands.“ […]

Doch ob die bisherige Protestpartei genug Atem hat, auch dauerhaft zu überleben, bleibt fraglich. Für Politikwissenschaftler Blätte ist es für Spekulationen noch zu früh: „Es ist eine lange Zeit bis zur nächsten Bundestagswahl. Die AfD kann sich bis dahin in Luft auflösen.“

Artikel bei WEB.DE vom 25.09.2013 lesen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s