Griechenland bekommt Hilfe und Zugeständnisse

Im Grundsatz sind sie hart geblieben, doch die Geldgeber sind Griechenland beim neuen Hilfspaket auch entgegengekommen. Etwa mit niedrigeren Sparzielen und durch eine bessere soziale Abfederung der Reformen. Aber es gibt noch Skeptiker.

[…] In Berlin soll offenbar jeder Eindruck vermieden werden, man sei Griechenland zu schnell und weit entgegengekommen. Das gilt auch für Überlegungen, schon in einer ersten Tranche einen Großteil der neuen Hilfen zu überweisen. Laut einer Vorabmeldung der „Welt“ will die EU-Kommission bis zu 40 Milliarden Euro auf einmal überweisen, um damit unter anderem die schnelle Rekapitalisierung der Banken zu ermöglichen.

Die Forderung ist auch deshalb heikel, weil der Internationale Währungsfonds vorerst nicht an den neuen Hilfen beteiligt ist, was Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stets zur Bedingung für die Griechenlandprogramme gemacht hatte. Aus der Spitze der Union hieß es am Dienstag, je höher die erste Überweisung ausfallen werde, umso größer könnte bei der Abstimmung im Bundestag auch die Zahl der Nein-Stimmen sein. Bereits Anfang kommender Woche könnte eine Sondersitzung des Bundestags anberaumt werden. […]
 SPIEGEL ONLINE vom 11.08.2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s