Übergriffe nehmen zu: Angst im Flüchtlingsheim: Frauen in Not

Mercedeh floh aus Iran, um frei zu leben, als Frau, als Christin. Doch in einem Flüchtlingsheim in Berlin hat sie wieder Angst, von afghanischen Männern wurde sie belästigt und angegriffen. Die Zahl sexueller Übergriffe in den Heimen nimmt zu – hier knallen die Probleme der arabischen Welt aufeinander. Die Erfahrung der Iranerin Mercedehs ist kein Einzelfall. Allein reisende weibliche Flüchtlinge werden leicht zu Opfern. Sexuelle Übergriffe, so warnen Frauen – und Menschenrechtsorganisationen, gäbe es immer wieder.

[…] Wegen solcher Gewalt fordert Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) eine rasche Verbesserung des Schutzes von Frauen und auch von Kindern und Jugendlichen. „Ihr Schutz muss in allen Unterkünften gewährleistet sein“, sagte Schwesig. Entsprechende Maßnahmen müssten in das Gesetz zur Umsetzung der EU-Aufnahmerichtlinie aufgenommen werden. „Das Gesetz muss jetzt schnell kommen“, forderte Schwesig.Auch der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, berichtete dem „Spiegel“ von einer steigenden Zahl sexueller Übergriffe in Flüchtlingsunterkünften. Er gehe zudem von einer hohen Dunkelziffer aus. „Wir befinden uns in einer äußerst kritischen Situation“, sagte Rörig.
heute-Nachrichten

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s