Neue Spekulationen über Asylzahlen

Unbestätigten Meldungen zufolge ist die offiziell vorhergesagte Zahl von 800.000 Flüchtlingen in diesem Jahr bereits jetzt überschritten. Dies berichten das Nachrichtenmagazin „Spiegel“ und die „Hamburger Morgenpost“.

[…] Ein Sprecher des Innenressorts wollte die Medienberichte nicht kommentieren und verwies erneut auf die Schwierigkeiten bei der Erfassung von Flüchtlingen.

Er räumte aber ein, dass die Zahl der tatsächlichen Einreisen durchaus höher sei als die offiziellen Registrierungszahlen, die turnusmäßig veröffentlicht würden.

[…] Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte am 5. September angesichts der dramatischen Lage syrischer Flüchtlinge in Ungarn entschieden, Tausende Migranten unregistriert einreisen zu lassen. Seitdem hat sich der Anstieg der Flüchtlingszahlen noch deutlich beschleunigt.

[…] Seit Wochen gibt es Spekulationen, dass die offizielle Asylprognose womöglich deutlich zu niedrig gegriffen ist. Zuletzt hatten Schätzungen die Runde gemacht, die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland könnte im Gesamtjahr 1,5 Millionen erreichen. Das Innenressort hatte diese Hochrechnung als zweifelhaft zurückgewiesen.
t-online

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s