Zur Unterbringung von über einer Million Migranten in Deutschland fragt der stellvertretende AfD-Vorsitzende, Alexander Gauland, nach dem Konzept der Bundesregierung: „Kanzlerin Merkel wird nicht müde gebetsmühlenartig ihr ‚Wir schaffen das‘ zu wiederholen.

Angesichts der chaotischen Zustände in Deutschland wird die Frage gestattet sein, wie sie sich das vorstellt. Neben privatem Eigentum, wurden bundesweit bereits mehr als hundert Turnhallen beschlagnahmt, da die provisorischen Zeltstädte nicht winterfest sind. Unterrichtsausfall ist nur eine der Folgen. Immense Kosten für private Sicherheitsdienste sind eine weitere.

Die Kapazitäten zur Aufnahme und Unterbringung sind längst erschöpft, während der Zustrom nach Deutschland weiter ungebrochen anhält. Von allen langfristigen Folgen, welche die ungebremste Masseneinwanderung mit sich bringt, einmal abgesehen, sind selbst die akuten Probleme nicht gelöst.

Ich erwarte von einer Bundesregierung, die diese Vorgänge gutheißt, propagiert und befördert, dass wenigstens ein Konzept zur Bewältigung der kurzfristigen Probleme vorgelegt wird. Stattdessen herrscht das reine Chaos. Also sagen Sie uns, Frau Merkel: Wie schaffen ‚wir‘ das?“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s