Regierungssturz in Portugal: Konservative nach elf Tagen entmachtet

Die linken Oppositionsparteien haben die Mitte-Rechts-Regierung in Portugal gestürzt. 123 der 230 Abgeordneten stimmten bei einer Abstimmung im Parlament gegen das Regierungsprogramm von Ministerpräsident Pedro Passos Coelho. Die Ablehnung der Vorlage zwingt ihn zum Rücktritt.

[…] Damit stehen die Sozialisten, die Portugal 2011 an den Rand des Bankrotts geführt haben, vor der Rückeroberung der Macht. Und wecken damit eineinhalb Jahre nach dem Ausstieg aus dem EU-Rettungsschirm wieder die Krisengeister.

Finanzministerin Maria Albuquerque warnte vor dem Sturz der Mitte-Rechts-Regierung: Ein neuer Hilfsantrag werde härtere Opfer als das Sparprogramm der vergangenen Jahre abverlangen. „Schaut nach Griechenland“, rief sie. […]
t-online

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s