Düsseldorf: Südosteuropäer bedrängt Frau im Regionalexpress

In Düsseldorf ist am Samstagabend eine Frau im Regionalexpress von einem Südosteuropäer auf der Toilette bedrängt und sexuell angegriffen worden. Die Ermittler sprechen von einer versuchten Vergewaltigung. Die Frau war um kurz nach 21 Uhr im RE 1 zwischen Düsseldorf-Hauptbahnhof und Benrath unterwegs.

[…] Nach Information unserer Redaktion handelt es sich bei dem Mann um einen Serben. Er lebt nach ersten Angaben in Selm (Raum Dortmund), sein aufenthaltsrechtlicher Status wird zurzeit geklärt.  Der 35-Jährige gibt an, sich erst seit vorigem Jahr in Deutschland aufzuhalten. Er verbüßte bis Ende November eine zweimonatige Haftstrafe wegen Eigentumsdelikten. Bei der Durchsuchung seiner Sachen wurden Gegenstände aufgefunden, die ebenfalls aus Diebstählen stammen dürften (Parfüm, Kosmetika, etc.).
 RP-online

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s