Regierung erwartet weitere 2,5 Millionen Flüchtlinge bis 2020

Trotz Bemühungen, die Zahl der Neuankömmlinge zu reduzieren: Die Bundesregierung geht davon aus, dass auch in den nächsten Jahren viele Flüchtlinge nach Deutschland kommen werden. 2,5 Millionen sollen es laut einer Prognose des Wirtschaftsministeriums bis 2020 sein. Das berichtete die „Süddeutsche Zeitung“ (SZ).

Deutschland würde den internen Zahlen zufolge zwischen 2016 und 2020 jährlich eine halbe Million Flüchtlinge im Durchschnitt aufnehmen. Zusammen mit den 1,1 Millionen Flüchtlingen aus dem Jahr 2015 ergibt sich so die Zahl von 3,6 Millionen, von der in mehreren Medien nun die Rede ist.

[…] Die „SZ“ berichtet von einer internen Aufstellung: Schäuble kalkuliert demnach wegen der Flüchtlingskrise mit zusätzlichen Ausgaben von 10,7 Milliarden Euro für Sozialleistungen, Integration und innere Sicherheit sowie Hilfen für die Länder. 2018 soll dieser Betrag bei 11,4 Milliarden Euro liegen, im Jahr 2019 bei 12,7 und 2020 bei knapp 20 Milliarden Euro.
 t-online

Advertisements

Ein Gedanke zu „Regierung erwartet weitere 2,5 Millionen Flüchtlinge bis 2020

  1. webmasterviersen Autor

    Die Zahlen sind viel zu niedrig. Allein 2015 waren es 1,1 Millionen – und in den ersten beiden Monaten von 2016 kamen mehr als in beiden Monaten des Vorjahres. Hinzu kommt noch der Familiennachzug – man darf getrost mal von durchschnittlich 3 Angehörigen pro Flüchtling ausgehen. Damit käme man in diesem Jahr auf vermutlich weitere 1,1 Millionen plus 3,3 Millionen – also gut viereinhalb Millionen weitere Neubürger in 2016. Ohne rasche Änderung der Gesetzeslage möchte man sich lieber nicht ausdenken, wie die Zahlen bis 2020 aussehen werden…

    Antwort

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s