EU erlaubt viel mehr Fernseh-Werbung

Die Fernsehzuschauer in Europa müssen sich wohl auf deutlich mehr Werbepausen beim Fernsehen einstellen. Der Entwurf einer neuen EU-Richtlinie sieht vor, dass TV-Sender in Zukunft alle 20 Minuten Werbung schalten dürfen. Aktuell dürfen die Sender höchstens alle halbe Stunde Werbeblöcke bringen.

[…] Bisher seien während der Spielfilme, Serien oder Fußballspiele am Abend maximal zwölf Minuten Reklame pro Stunde erlaubt. Mit der Neuregelung könnte die erlaubte Werbungsdauer deutlich steigen, schreibt das „Handelsblatt“.

Es solle auch erlaubt werden, während des Programms einzelne schnelle Spots einzuspielen, berichtete die Zeitung weiter. Das könnte beispielsweise auch während Fußball-Spielen geschehen. […]
 t-online

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s