Immer mehr Tschetschenen reisen über Polen ein

Die Zahl von Tschetschenen, die über die polnische Grenze nach Deutschland kommen, steigt. Viele vom Verfassungsschutz beobachtete Islamisten stammen aus der Region. Abschiebungen sind kaum möglich.

[…] Die Zahl der eingereisten Tschetschenen habe sich mit 734 in den ersten vier Monaten des Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum mehr als verdreifacht, teilte das Innenministerium auf Anfrage der AfD mit.

„Das ist insofern bedenklich, als dass der weitaus überwiegende Teil der vom Verfassungsschutz beobachteten rund 70 Islamisten in unserem Land aus dieser Region stammt“, sagte Ministeriumssprecher Wolfgang Brandt.

[…] Da die Russische Föderation den Tschetschenen keine Pässe ausstelle, könnten sie nicht in ihr Heimatland abgeschoben werden. Eine Zurückweisung nach Polen wäre zwar möglich, aber wenig effektiv, weil die Menschen oft nach nur wenigen Tagen wieder in Deutschland seien.

[…] Der Schwerpunkt liege nach wie vor an der deutsch-österreichischen Grenze. Von Januar bis Mai waren mehr als 132.000 Menschen Asylbewerber nach Bayern eingereist, der Großteil davon aber noch im Januar und Februar. Nach Brandenburg kamen im selben Zeitraum gut 6300 Flüchtlinge.

Daher werden auch weiter Bundespolizisten aus Brandenburg an die deutsch-österreichische Grenze geschickt.[…]

Die Bundespolizeigewerkschaft schlägt dennoch Alarm. Trotz des Rückgangs der Flüchtlingszahlen seien weiterhin 50 Beamte aus der Region in Bayern, sagte der Bezirksvorsitzende Axel Bonitz Mitte Juni. Wegen der wachsenden Zahl von Fluggästen müssten auch die Dienststellen auf den Berliner Flughäfen verstärkt werden. „Die Zahl der dort eingesetzten Beamten hat sich drastisch erhöht“, sagte Bonitz. „Diese Kräfte fehlen uns dann an der Grenze.“ Somit sei die Bundespolizei dort nur bedingt einsatzfähig.
 WELT

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s