So viele EU-Ausländer wie nie kommen zu uns

Vor allem immer mehr Osteuropäer nutzen die Freizügigkeit innerhalb derEuropäischen Union: DieZuwanderung von EU-Ausländern nach Deutschland ist im Jahr 2015 so hoch wie nie zuvor gewesen.

Die „Welt“ berichtet unter Berufung auf das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge von den Rekordwerten. Danach kamen im vergangenen Jahr insgesamt rund 685.000 Bürger anderer EU-Staaten nach Deutschland. Gleichzeitig verließen etwa 303.000 EU-Bürger die BRD – die Nettozuwanderung liegt damit bei rund 382.000 Menschen.

Knapp 80 Prozent der EU-Einwanderer stammen aus Osteuropa: Wichtigstes Herkunftsland ist nach den Zahlen des Bundesamtes Rumänien vor Polen und Bulgarien. Die Zahlen im Einzelnen:

  • aus Rumänien: 174.779
  • aus Polen: 147.910
  • aus Bulgarien: 71.709
  • aus Kroatien: 50.646 […]

t-online

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s