Mum and daughters knifed in French holiday resort ‚for being scantily dressed‘

In der französichen Region Haute-Alpe, in dem Ort Garde-Colombe,  ist es heute anscheinend ebenfalls zu einer islamistisch motivierten Messerattacke auf Gäste eines Hotels gekommen. Ein 37-jähriger Marrokaner dessen Name mit ‚Mohamed B.‘ angegeben wird, hat Berichten in französischen und englischen Medien zufolge auf eine 46-jährige Mütter und ihre 14, 12 und 8 Jahre alten Kinder eingestochen, weil diese angeblich zu leicht bekleidet zum Frühstück erschienen waren. Die Achtjährige schwebt in Lebensgefahr.

In den deutschen Medien war zum jetztigen Zeitpunkt (18:00) noch keine Meldung zu diesem Vorfall zu finden.

Hier die ausländischen Quellen:

TF1

L’express

 mirror.uk

thesun.co.uk

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s