Statistisches Bundesamt: Ausgaben für Asylbewerber mehr als versechsfacht seit 2010

Fast eine Million Menschen haben 2015 Asylbewerberleistungen erhalten. Das ist ein Anstieg von 169 Prozent. Die Bezieher stammen vor allem aus einer Region.

[…] Die staatlichen Ausgaben für Asylbewerberleistungen stiegen  um 120 Prozent auf fast 5,3 Milliarden Euro brutto an. Im Jahr 2010 hatten sie noch 815 Millionen Euro betragen. Flüchtlinge, die von den Behörden bereits als Asylberechtigte anerkannt wurden, erhalten keine Asylbewerberleistungen.

Mit 63 Prozent kamen 2015 die meisten Leistungsempfänger aus Asien, die Hälfte davon aus Syrien.  Aus  Afghanistan stammten 115.000 Schutzsuchende und aus dem Irak 82.000.
Unter den Leistungsempfängern waren 2015 auch 212.000 Europäern, das entspricht 22 Prozent aller Bezieher. Der Großteil von ihnen kam aus einem der Balkanstaaten.Insgesamt waren rund zwei Drittel aller Empfänger männlich und fast 30 Prozent aller Leistungsberechtigten noch nicht volljährig.  […]
 FAZ

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s