AfD-Eltern Schuld an verrohter Jugend?

Das Miteinander auf deutschen Schulhöfen, vor allem der sprachliche Umgang wird immer aggressiver und vulgärer. Das sagen zumindest zwei Lehrerverbände, die in einem extra angefertigten Manifest auch gleich den Schuldigen für die Verrohung der Sprache präsentieren. Verantwortlich dafür seien AfD-Politiker und rechtsradikale Eltern.

„Du Opfa, isch mach disch Messa!“ – „Verpiss disch, du Hurensohn!“ Von Sätzen, die so oder so ähnlich auf Tausenden deutschen Schulhöfen zwischen Hamburg und München zu hören sind, kann jeder Lehrer leidvoll berichten. Eine aggressive, haßerfüllte Sprache verbreite sich in den Schulen, warnt nun auch die Präsidentin des Bayerischen Lehrerverbandes BLLV, Simone Fleischmann.

[…] Die bayerischen Lehrer indes, zumindest diejenigen, die im Manifest zu Wort kamen, haben den Schuldigen für die sprachliche und allgemeine Verrohung der deutschen Jugend bereits identifiziert: „Extreme Gruppierungen und Personen, insbesondere Repräsentanten der Rechtspopulisten und Rechtsextremen, tragen zu dieser Verrohung des Umgangs maßgeblich bei.“

Im Klartext heißt der Vorwurf des BLLV: AfD-Politiker und rechtsradikale Eltern sind für die sexualisierte Fäkalsprache unter den Schülern verantwortlich. Man sieht sie förmlich vor sich, die verrohten deutschen Blondschöpfe, wie sie „isch fick deine Mudda“ rufen.

[…] Apropos blond: Das Apothekenblättchen „Baby und Familie“ berichtete neulich auch schon von Nazi-Eltern, die Kitas unterwandern. Anhand von kolorierten Bildern von blonden Müttern und ihren blonden Kindern warnte im Interview die Leiterin der Fachstelle Gender und Rechtsextremismusprävention der Amadeu-Antonio-Stiftung, Heike Radvan, vor diesen rechten Eltern: Deren Kinder „fallen manchmal erst nach längerer Zeit auf, zum Beispiel weil sie sehr still oder sehr gehorsam sind“.

Ja, was denn nun?
 Junge Freiheit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s