Angela Merkel kritisiert Schließung der Balkanroute

[…] „Mein Ziel ist es, nicht tatenlos zuzusehen, wenn Menschen unter unwürdigsten Bedingungen oder gar wie im Irak und in Syrien in höchster Lebensgefahr leben müssen“, rechtfertigte Merkel ihre viel kritisierte Flüchtlingspolitik.

[…] Nun müsse sich Deutschland dem Problem stellen, weil die Menschen „vor unserer Tür“ stünden.

[…] Sie sei „überzeugt, dass unsere Sicherheit, unser Leben in Frieden und unsere nachhaltige Entwicklung mit der Lebenssituation von Menschen, die weit weg von uns wohnen, zusammenhängen“. Ihr Amtseid beziehe sich auf das Wohl Deutschlands, dieses sei aber heute „allein mit der Konzentration auf Deutschland selbst dauerhaft nicht zu erreichen“. […]
WELT

Passend auch dazu:

Altmaier will Italien Flüchtlinge abnehmen

Wir haben in dieser Woche beschlossen, dass wir in jedem Monat 500 Flüchtlinge aus Italien nach Deutschland umsiedeln, auch als Beispiel für andere Länder in Europa“, sagte Altmaier bei einem Empfang der deutschen Botschaft zum Tag der Deutschen Einheit in Rom. […]

Italien hat von Januar bis Ende September bereits mehr als 132.000 Bootsflüchtlinge aufgenommen. Im Oktober kamen nochmals rund 12.000 dazu. Sie werden in der Regel auf See zwischen Libyen und Sizilien von der italienischen Küstenwache geborgen, die die Einsätze in dem Gebiet koordiniert.
Zeit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s