Bundesregierung soll sich intern auf neuen Flüchtlingsansturm einstellen

Die neue Präsidentin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Jutta Cordt, muss die Behörde schnell fit machen. Es droht ein Ansturm von Flüchtlingen aus Afrika

430.000 Asylverfahren liegen derzeit beim Bamf. Nur noch 50.000 davon betreffen syrische Flüchtlinge. 338.000 Fälle gelten als kompliziert. […]

2016 beantragten 745.545 Flüchtlinge Asyl in Deutschland. Öffentlich geht die Bundesregierung davon aus, dass sich in diesem Jahr die Lage entspannt. Intern aber stellen sich Angela Merkel und ihre Kabinettskollegen auf einen neuen Flüchtlingsansturm ein. […]

Neben regionalen Terrorgruppen oder korrupten Regierungen vertreiben vor allem Dürren und Naturkatastrophen die Menschen. Allein 2,7 Millionen von ihnen hausen in provisorischen Lagern am westafrikanischen Tschadsee. Experten gehen davon aus, dass sie sich auf den Weg nach Europa machen – vor allem nach Deutschland.

[…] Cordt: Wir müssen das schaffen. Das ist alternativlos. […]
focus.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s