Islamisten rufen im Netz zu Messer-Attacken auf NRW-Polizisten auf

Das nordrhein-westfälische Innenministerium warnt in einer internen Mitteilung Polizeibeamte vor Messerangriffen durch Sympathisanten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS).

„Die Terroristen des sogenannten IS veröffentlichen seit längerem Videos, in denen Anhänger zu Attentaten auf „Ungläubige“ aufgerufen und angeleitet werden“, sagte ein Ministeriumssprecher am Donnerstag in Düsseldorf. In einem der Videos gehe es um Messerangriffe auf Polizisten.

[…] Es gehe darum, die Beamten für solche Angriffe zu sensibilisieren und über die nötigen Schritte zur Eigensicherung zu informieren. In dem Video wird laut „Westfalen-Blatt“ auch beschrieben, wie ein Polizist vor der Attacke abgelenkt werden soll.

WAZ

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s